zurück

QIMAK® Holz - special feeling, QIMAK® Aufbau-Seminar, Angenehm intensiv

20
25.01.2019 - 27.01.2019
Nürnberg
das mediABC
325 €

Kursziel:
Flächig und zugleich punktuell. Mit der Bambusmassage special feeling intensive gelingt es sehr leicht eine tiefgehende und durchblutungsfördernde Massage ohne große Anstrengung durchzuführen. Durch die einfachen Massage-Techniken mit dem Bambusstab können extrem harte Verspannungen so gelöst werden, dass die Muskulatur und das umliegende Bindegewebe wieder weich und geschmeidig werden. Außerdem werden Blockaden in den Meridianbahnen und Verklebungen zwischen den Faszien schnell und effektiv behoben. Intensive Schmerzen und Bewegungseinschränkungen können dadurch gemildert und beseitigt werden. Diese Anwendung ist sowohl auf der Massagebank wie auch auf dem Massagestuhl gut umsetzbar.

Weiterhin beschäftigen wir uns mit verschiedenen Themen wie der Wandlungsphase Holz, der TCM-Physiologie Blut, der Energetik von Leber und Gallenblase. Wir vergleichen die Pathologie von Stress nach östlicher und westlicher Sichtweise. Verschiedene Qi Gong Techniken verbessern die Konzentration und Sensibilität von Körper und Geist und runden diesen Kurs ab

Lernziel:
Teilnehmer dieses Kurses sind in der Lage, diese Massagetechnik am eigenen Kunden umzusetzen. Überdies werden Impulse für die Diagnostik sowie Behandlung aus der Sicht der TCM geliefert.
Dieser Kurs ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zum umfassenden Qimak®-Praktiker.

Hintergrund:
Angelehnt an die Grundlagen der ¬Traditionellen Chinesischen Medizin, das sog. Polaritätsprinzip von Yin und Yang und dessen Pathologie, welches hier auf diese Art der Massage übertragen wird. Mit diesem Kurs vertieft der Teilnehmer sein Wissen als angehender Qimak®-Praktiker und hat die Möglichkeit, einen weiteren Baustein im Rahmen der Behandlung seiner Kunden zu etablieren.

Lehrplan: 55% Theorie und 45% Praxis
- Bambus Massage:
- Geschichte
- Indikation und Kontraindikation
- QIMAK-Massage special feeling:
- Theorie und Praxis
- Rückenmassage
- Ganzkörpermassage
- Fußmassage
- Wandlungsphase/Element Holz (Leber und Gallenblase)
- TCM-Physiologie Blut
- TCM-Pathologie Stress, Tinnitus
- TCM-Diagnostik Emotionen, Laute
- TCM-Bewegungstherapie Qi Gong Techniken

Lehrmaterial:
Inklusive umfassendem Ausbildungsmanual.

Prüfung:
-

Dozent/in:
Mandy Andreas
Staatlich geprüfte Masseurin und med. Bademeisterin, Manuelle Lymphdrainage, Akupunktmassage nach Penzel, Shiatsu, Traditionelle Thai-Massage, Ganzheitlicher Ernährungsberater, Ernährungsberater nach TCM, Wellnessmassagen (Hot Stone, Bambus, Fußreflexzonen, Klangschalen, Aroma, Ayurveda...) Fitness-Trainer, Pilates-Trainer, Nordic-Walking-Trainer, Rückenschullehrer, Qi Gong

Hinweise:
Voraussetzung für diesen Kurs ist der Qimak-Basiskurs.
Schüler und Studenten der Physiotherapie können diesen Kurs ebenfalls besuchen.

 


Kursbild - mediABC

 

 

Infos zur Anmeldung erhalten