PHYSIO-JOURNAL

PHYSIO-JOURNAL

NEU! Jetzt online: Alle Ausgaben kostenfrei lesen, runterladen, auf Facebook teilen... www.physio-Journal.de

Das »physio-Journal« ist die erste und bisher einzige Zeitschrift, die sich an den Bedürfnissen von Physiotherapieschülern und -studenten orientiert. Die zentralen, aktuellen Themen und Techniken der Physiotherapie werden gezielt für angehende Physiotherapeuten aufbereitet. Jede Ausgabe wird kostenfrei an alle Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen der Physiotherapie in Deutschland verteilt.
 
Jede Ausgabe enthält Beiträge, die sich Lernhilfen und -techniken widmen, sowie konkrete Prüfungsfragen und deren Lösung besprechen. Außerdem wird pro Ausgabe ein Therapiekonzept oder Verfahren als Titelschwerpunkt gewählt. Dieses wird ausführlich und praxisnah von den jeweiligen Experten aufbereitet und hinsichtlich der verfügbaren Datenlage bewertet. Die Zeitschrift zeichnet sich zudem durch qualitativ hochwertige Abbildungen aus. Ein »Fortbildungsfinder« und Terminkalender listet Veranstaltungen und Fortbildungen für Physiotherapeuten auf. Darüberhinaus sind ein Befundbogen und ein Muskelplaket Bestandteil jeder Ausgabe.
 

Redaktion

Anna Heller und Stephan Kruft betreuen als Herausgeber und verantwortliche Redakteure das »physio-Journal«. Bei inhaltlichen Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme direkt per E-Mail an:
 
heller@dieFachwelt.de
kruft@dieFachwelt.de
 

Mediadaten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem »physio-Journal«. Informationen zu dem Journal und den Möglichkeiten einer Anzeigenschaltung in der Printausgabe (Preise, Maße etc.) können Sie den Mediadaten entnehmen.

Download

Für weitere Informationen zu individuellen Kooperationsmodellen und Anzeigenschaltungen in den Onlineausgaben (www.physio-Journal.de), klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Anzeigenwerbung online 

Ihr Ansprechpartner für eine Anzeigenschaltung:
 
Herr Benjamin Bareiss
Tel.: 030 – 208 49 260
E-Mail: bareiss@dieFachwelt.de
 
 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten