HANDBUCH PHYSIOTHERAPIE

 

Hier geht es direkt zur Bestellung --> "Handbuch Physiotherapie"

 

In der Fachbuchbranche stehen Neuauflagen für Solidität in der Wissensvermittlung und die Aktualisierung der Inhalte in bewährten Strukturen. Aber manchmal ist es besser, ein Haus neu zu bauen als ständig zu renovieren. 

Dieser Gedanke trieb den Herausgeber und Verleger Bernard C. Kolster um, als er nach dem Erscheinen der 4. Auflage des bekannten Standardwerks „Leitfaden Physiotherapie“ aus dessen Herausgeberteam ausgeschieden war. Er wollte etwas Neues, d. h. ein komplett neues, umfängliches Werk zur Physiotherapie herausbringen. Nach 10 Jahren intensiver Vorarbeiten mit einem überaus motivierten Herausgeberteam und über 80 Autoren, wird das Werk zum Jahresende 2016 lieferbar sein. Es ist vom Anspruch her eine Art „Pschyrembel®“ der Physiotherapie geworden.

Das »Handbuch Physiotherapie« hat mehr als 1.700 Seiten und beschreibt alle Facetten der Physiotherapie: die Techniken mit verfügbaren Evidenzen, die Einsatzbereiche und zahlreichen physiotherapeutischen Indikationen. Immer im Focus steht der unmittelbare Praxisbezug. Aber auch die Details zur praktischen Umsetzung im Praxis- und Klinikalltag finden sich hier. Wir sind uns sicher, dass dieses Handbuch eine große Hilfe im Praxisalltag sein wird. 

Nicht zuletzt beeinflussen Ausstattung und Format die Alltagstauglichkeit eines Buches: Daher erscheint das Werk als handliches und robustes Buch in Fadenheftung und mit einem besonders strapazierfähigen Umschlag. 

 

Inhalt
Das »Handbuch Physiotherapie« ist das umfassendste Buch für die Physiotherapie. Mit seiner übersichtlichen Gliederung in Grundlagen-Kapitel und Kapiteln zu allen relevanten medizinischen Fachgebieten ist dieses Handbuch ein wichtiger Begleiter für alle Physiotherapeuten von der Ausbildung bis hin zur Praxis. Neben allgemeinen Grundlagen beispielsweise zur Arbeitsorganisation, rechtlichen Situation und Klassifikationssystemen in der Medizin werden auch gezielt Grundkenntnisse der Evidenzbasierung in der Physiotherapie, des Clinical Reasoning und des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt, die im Zuge der zunehmenden Akademisierung der Physiotherapie stark an Bedeutung gewinnen. Zudem wird dem wichtigen Gebiet der Patientenkommunikation ein eigenes Kapitel gewidmet. 

Befund- und Untersuchungstechniken sowie Konzepte und Verfahren in der Physiotherapie werden anschaulich, praxisnah und in kompakter Form dargestellt. Dabei orientieren sich die Autoren an der ICF-Einteilung und geben eine Bewertung der Evidenz der einzelnen Verfahren.

Den großen medizinischen Fachgebieten sind jeweils eigene Kapitel gewidmet, in denen die wichtigen Informationen zur Befunderhebung und physiotherapeutischen Behandlung der einzelnen Krankheitsbilder vorgestellt werden. Wertvolle Praxis-Hinweise runden die klar gegliederte Darstellung ab.


Die Herausgeber
Bernard C. Kolster, Verena Gesing, Anna Heller, Claudia Winkelmann


Bibliografie
1.700 Seiten, 340 farbige Abbildungen, Softcover, Format: 115 x 210 mm
1. Auflage 2017



 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten